Drucken

Ergänzung zur TAB 2019 des BDEW für den Anschluss an das Niederspannungsnetz

Mit der unveränderten Übernahme der TAB 2019 vom BDEW ist eine ausführliche Beschreibung der Wandlermessung, wie bisher in der TAB Mitteldeutschland, Ausgabe Juli 2012, nicht mehr gegeben. Um diese Lücke zu schließen, wurden von den Projektgruppen TAB Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie TAB Thüringen eine einheitliche „Technische Richtlinie Direkt- und Wandlermessungen im Niederspannungsnetz“ erarbeitet. Diese enthält einheitliche Vorgaben für den Aufbau von Direkt- und Wandlermessungen im Niederspannungsnetz und definiert damit zugleich für Planer, Errichter, Anschlussnehmer, Anschlussnutzer und Netz- sowie Messstellenbetreiber einen einheitlichen Standard.


Mitglieder erhalten nach dem Login weiterführende Informationen im PLUS-Bereich: Nur für Mitglieder: Ergänzung zur TAB 2019 des BDEW für den Anschluss an das Niederspannungsnetz 

Ansprechpartner

Weitere Artikelempfehlungen

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum