Drucken

Umsetzungshinweise für Thüringen zur TAB 2019

Die Projektgruppe TAB Thüringen hat mit den „Hinweisen zur Umsetzung der TAB 2019 des BDEW für den Anschluss an das Niederspannungsnetz“ weitere Konkretisierungen für die Thüringer Stromnetzbetreiber erarbeitet.


Das betrifft insbesondere:

  • Prozess und Hinweis des Fundortes der ANS-Dokumente
  • Prozess der Plombenöffnungsmeldung
  • Formulierungen zum TT-System (Schutzmaßnahmen)
  • Konkretisierung der Strommessleitungen in Hinsicht auf die Bebürdung und Wandlerleistung
  • Verdrahtungsausführung im Zählerschrank
  • Festlegungen der Maximalstromstärke für Direktmessungen (auch vorübergehend angeschlossene Anlagen/Baustrom)
  • Abstimmungsbedarf für verwendete Symmetrieeinrichtung


Mitglieder erhalten nach dem Login weiterführende Informationen im PLUS-Bereich: Nur für Mitglieder: Umsetzungshinweise für Thüringen zur TAB 2019

Ansprechpartner

Weitere Artikelempfehlungen

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum