Drucken

28. Rechtsseminar als Online-Seminar

Auch das diesjährige Rechtsseminar stellte uns infolge der Pandemieentwicklung vor eine große Herausforderung. Ursprünglich war die Veranstaltung am 29./30. November als Hybridveranstaltung geplant. Veranstaltungsort sollte das gewohnte H+ Hotel Leipzig Halle in Landsberg sein. Von dort wollten wir die Veranstaltung streamen.

Die sich verschärfende Coronalage und die mit der neuen 2G-Regelung einhergehende Umbuchung eines überwiegenden Teiles der Teilnehmer hatten uns bewogen, die Präsenzveranstaltung kurzfristig abzusagen und diese komplett online anzubieten.

Vom „Sendestudio“ unseres Dienstleisters mediafire GmbH in Chemnitz wurde die Veranstaltung gestreamt. Insgesamt 77 Teilnehmer verfolgten auf diese Art die Veranstaltung. Neben den Moderatoren der Landesgruppe war der Referent RA Kai Schwabe im Sendestudio zugegen. Die anderen Referenten Frau RAin Christina Will, Frau RAin Annett Heublein und Herr RA Carsten Wesche waren aus der Ferne zugeschalten.

Damit konnte eine qualitativ ansprechende Veranstaltung angeboten werden. Über den Chatbereich wurden viele Fragen eingebracht, die die Referentinnen und Referenten gern und fundiert beantworteten.

Das nächste Rechtsseminar wird am 28./29. November 2022 stattfinden. Wir planen dabei wieder eine Hybrid-Veranstaltung.

Ansprechpartner

Suche

Anmelden für BDEW plus