Drucken

Beteiligungsprozess zur Wasserstoff-Strategie in Sachsen-Anhalt gestartet

BDEW-/DVGW-Landesgruppen Mitteldeutschland in Zusammenarbeit mit Mitgliedsunternehmen und Hauptgeschäftsstellen komplexe 30 Leitfragen beantwortet

Aufbauend auf den in Sachsen-Anhalt vorliegenden regionalen Voraussetzungen und basierend auf dem Klima- und Energiekonzept (KEK) sollen strategisch die Grundlagen für eine CO2-freie, insbesondere grüne Wasserstoffwirtschaft für Sachsen-Anhalt gelegt werden. Mit einer Wasserstoffstrategie für das Land sollen die Chancen, Möglichkeiten und Ziele, sowie Maßnahmen zu deren Erreichung unter Berücksichtigung der Alleinstellungsmerkmale des Landes dezidiert herausgearbeitet werden. Hierzu wurde eine interministerielle Arbeitsgruppe (IMAG) mit Vertreter des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie (MULE), des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung (MW) sowie des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr (MLV) gegründet. In dem Prozess zur Erstellung einer Wasserstoffstrategie für Sachsen-Anhalt sollen Unternehmen der Privatwirtschaft, öffentliche Unternehmen, die Verwaltung sowie Akteure aus Wissenschaft und Forschung gleichermaßen angesprochen und frühzeitig beteiligt werden. Als ersten Schritt in diesem Beteiligungsprozess hat die IMAG Leitfragen in einem Fragebogen zusammengestellt, die zentrale Fragestellungen zur Gestaltung einer Wasserstoffwirtschaft in Sachsen-Anhalt darstellen.

Die BDEW-/DVGW-Landesgruppen Mitteldeutschland haben in Zusammenarbeit mit den Mitgliedsunternehmen und den Hauptgeschäftsstellen diese sehr komplexen 30 Leitfragen Ende Mai 2020 beantwortet. Vielen Dank an alle, die sich an der Beantwortung der Fragen beteiligt haben. Die Rückmeldungen werden als Grundlage für einen Grünbuch-Weißbuch-Prozess dienen, in dem die Stakeholder weiterhin eng einbezogen werden.  Bei Rückfragen zum ausgefüllten Fragekatalog wenden Sie sich bitte an Stefanie Scheumann (E-Mail: stefanie.scheumann@bdew-md.de, Tel.: 0351 211101-12). Der Prozess soll im Spätsommer 2020 mit einem Kabinettsbeschluss der Landesregierung beendet sein.

Aktuelle Informationen siehe https://mule.sachsenanhalt.de/energie/erneuerbare-energien/wasserstoff/

Ansprechpartner

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum